+4333372211 Lage Kontakt

Vorau & Steirische Blumenstraße

Stöbern Sie in den Pauschalangeboten des Hotel & Restaurant Kutscherwirt und legen Sie Ihren Urlaub gleich fest!

weitere Informationen

Erholungsgebiet Vorau

Vorau liegt zwischen dem Wechsel im Norden und dem Masenberg im Süden, was den Gästen einen Vielfalt an Naturerlebnissen und Erholungsmöglichkeiten garantiert.

Hier können Sie Ihre Sportlichkeit auf Lauf- und Nordic Walking Strecken beweisen oder die Gegend mit dem Mountain- oder dem E-Bike entdecken. Nehmen Sie an einem Rundgang im Augustiner Chorherrenstift Vorau teil und vergrößern Sie in dessen Bibliothek Ihr Wissen. Mit der GenussCard ist diese Führung gratis.

Die Natur rund um Vorau kann am besten auf einem der vielen Wanderwege erkundet werden. Auch zahlreiche Pilgerwege laden zum Wandern ein.

Das knapp 400 Jahre alte Rathaus im geschichtlichen Ortskern von Vorau wird besonders gern besichtigt. In der Marktgemeinde finden sich außerdem viele Geschäfte für eine Einkaufstour.

zur Website von Vorau

Ausflug Vorau Steiermark

Ausflugsziele in Vorau

Bei Ihrem Aufenthalt im Hotel & Restaurant Kutscherwirt stehen einige spannende Ausflugsziele direkt im Markt Vorau zur Verfügung.

zu den Ausflugszielen in Vorau

Steirische Blumenstraße

Die Steirische Blumenstraße liegt in der Oststeiermark und umfasst 10 Gemeinden, wozu auch Vorau gehört. Die Mitgliedsgemeinden wurden alle schon beim steirischen Landesblumenschmuckbewerb ausgezeichnet und haben sich zu dieser wohl blühensten Erlebnisstraße vereinigt. In den Orten an der Steirischen Blumenstraße gibt es auch viele Ausflugsziele zu besuchen. Mit Ihrer GenussCard erhalten Sie während Ihres Aufenthalts im Hotel & Restaurant Kutscherwirt viele Vergünstigungen.

Das Highlight an der Steirischen Blumenstraße ist der Blumenkorso, der alle zwei Jahre veranstaltet wird. Im Jahr 1991 wurde diese Tradition in St. Jakob am Walde gestartet. Seitdem darf man jedesmal wieder ca. 10.000 Besucher beim Blumenkorso begrüßen. Dabei werden viele prachtvoll geschmückte Blumenwägen durch den Ort gezogen.

Bei jedem Blumenkorso findet auch die Wahl der Blumenhoheiten statt. Die Kandidatinnen müssen dabei ihr Wissen zu den Themen Region, Blumen und Garten zeigen und einen Blumenstrauß binden. Danach wählt die Jury die Blumenkönigin und ihre zwei Prinzessinnen.

zur Website der Steirischen Blumenstraße

X